Wer zahlt Schäden durch Sturm, Hagel und Co. am Auto?

Bei Naturkatastrophen stellt sich immer die Frage: Wer kommt für den entstandenen Schaden auf? Was ist alles gedeckt? Nach dem Schadensfall gehört dieser jedenfalls umgehend der Versicherung gemeldet. Der Versicherungsberater informiert schon vorneweg, wie umfassend geleistet wird. Überflutete Straßen, in sich zusammenbrechende Baugerüste, herabfallende Äste und Ziegelsteine. Immer wieder sorgen Unwetter für massive Schäden an…

Sturmschäden von fünf Millionen Euro erwartet

Das Hochwasser und die schweren Unwetter der vergangenen Tage haben in Teilen Österreichs – vor allem in der Steiermark, Salzburg, Tirol und Kärnten – schwere Schäden verursacht. Die Republik steht mit dem Katastrophenfonds ein und auch Versicherungen sind im Dauereinsatz. Vergangene Woche sind ein heftiger Föhnsturm und schwere Unwetter über weite Teile Österreichs hinweggezogen und…

Was in einem Kellerabteil tatsächlich versichert ist

Der Einbruch in ein Kellerabteil brachte die Betroffenen dazu, die Sachlage aufzurollen. Laut den Versicherungsbedingungen gehörte „sonstiger Boden- und Kellerkram“ zu den versicherten Gegenständen. Die eingeschaltete Rechtsservice– und Schlichtungsstelle empfahl jedoch die Deckung hinsichtlich des RC-Autos, nicht aber hinsichtlich der Gaspistole. Bei einem Einbruch in ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses wurden laut polizeilicher Anzeigenbestätigung eine CO2-Pistole,…

Fahrrad-Diebstahlversicherung

Fahrraddiebe haben in Österreich leichtes Spiel

Durchschnittlich 67 Fahrräder werden tagtäglich in Österreich als gestohlen gemeldet. Eine Erhebung des österreichischen Versicherungsverbandes (VVO) und des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) alarmiert: Aktuell sind hierzulande mehr als die Hälfte der abgestellten Fahrräder nicht oder falsch gesichert. Im Straßenbild werden sie immer sichtbarer – und auch die Zahlen der Experten bestätigen unser Bauchgefühl: Das Fahrrad…