Für die persönliche Vorsorge wird in Österreich weniger gespart

Die Erste Bank hat ihre jährliche Sparstudie vorgestellt: Unverändert ist die Bedeutung des Sparens für die Österreicher, doch es wird heute mehr für Anschaffungen und Urlaubsreisen und weniger für Vorsorge gespart als vor zehn Jahren. Der Anteil jener, die Lebens- oder Kapitalversicherungen besitzen, ist allerdings gestiegen. Bei einer von Imas International im Auftrag der Erste…

Kinder zum Beratungsgespräch mitnehmen

Die Vermittlung von ökonomischen Grundkenntnissen findet an heimischen Schulen nicht in ausreichendem Maße statt und in diesem Bereich hat Österreich Aufholbedarf. Das bestätigten Experten aus Bildung, Politik und Wirtschaft am Europäischen Forum Alpbach in Tirol, die auf Einladung der B&C Privatstiftung zum Thema „Wirtschaftsbildung als Standortfaktor“ diskutierten. Experten aus Bildung, Politik und Wirtschaft diskutierten auf…