Alle Lenker von Kraftfahrzeugen müssen in dem Zeitraum von jeweils 1. November bis 15. April des Folgejahren Winterreifen-pflicht beachten.

Zeit für die Winterreifen und Schneeketten

Für alle Personenkraftfahrzeuge, Kombinationskraftfahrzeuge und LKWs bis 3,5 Tonnen gibt es im Winter eine Winterreifenpflicht in Österreich. So soll die Wahrscheinlichkeit eines Verkehrsunfalles bei spontaner Kälte und Wintereinbruch vermieden werden. Nach §102 und §103 des Kraftfahrzeuges müssen Fahrzeuge jeweils während des Zeitraumes von 1. November bis 15. April mit den erforderlichen Winterreifen und Schneeketten ausgerüstet sein, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.