Jeder zweite Österreicher hat keine Unfallversicherung

Täglich verletzen sich in Österreich mehr als 2.000 Menschen so schwer, dass sie im Krankenhaus behandelt werden müssen. Auf das Jahr gerechnet sind das rund 784.000 Menschen, die bei Unfällen verunglücken, etwa 26.000 davon sogar schwer. Haushalts- sowie Freizeitunfälle sind die häufigsten Unfallursachen, gefolgt von Verkehrsunfällen. Erschreckend ist freilich, dass drei Viertel aller Unfälle nicht…

So sichere ich mich gegen Wanderunfälle ab

Herbstsaison ist auch Wandersaison. Lesen Sie im Folgenden, wie man unfallfrei durch die Saison kommt, und wie man sich gegen allfällige Unfälle absichern kann: eine Unfallversicherung kann nämlich im Fall der Fälle sehr wichtig sein – fünf Tipps für ein entspanntes Wandererlebnis. Das Wetter änderte sich ja zuletzt schlagartig, und nun ist auch schon wieder…

Dringender Aufruf zur Zecken-Impfung

Schon mindestens 84 Menschen sind heuer in Österreich nach Zecken-Stichen an Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) erkrankt, zumindest drei davon sind an den Folgen der Infektion gestorben. Die Österreichische Ärztekammer (ÖÄK) appelliert an alle in Österreich lebenden Menschen, sich gegen die gefährliche und unheilbare Erkrankung Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) impfen zu lassen bzw. beim Arzt überprüfen zu lassen, ob eine…

Zu viele Kicker verbringen „dritte Halbzeit“ im Spital

Fußball ist hierzulande zweitgefährlichster Breitensportart: Fußballverletzungen haben in den letzten drei Jahren um ein Viertel zugenommen, insbesondere Kopfverletzungen werden immer häufiger. Weil die staatliche Unfallversicherung bei Freizeitunfällen dieser Art aussteigt, braucht es eine private Unfallversicherung. Ob der FC Liverpool wohl das Champions League-Finale gegen Real Madrid gewonnen hätte, wäre Sturmtank Mohamed Salah nicht von Reals…

Im Urlaub: die e-card immer mit dabei

Schon beim Packen ist daran zu denken, die e-card mit in den Urlaub zu nehmen. Am besten ist es gleich, diese immer am Körper zu tragen. Im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls ist diese für den persönlichen Schutz unerlässlich. Im Ausland unterstützt die Europäische Krankenversicherungskarte, die auf der Rückseite der e-card zu finden ist.…

Mit dem eigenen Auto in den Urlaub

Damit sich die Autoreise möglichst angenehm gestaltet, sollten einige Fakten und Umstände beachtet werden – im Folgenden Tipps für einen schönen und vor allem reibungslosen Urlaub mit dem Auto. Das ist die Grundregel: Bei einem Unfall im Ausland gilt immer das jeweils nationale Recht. Die nächste Grundregel lautet: Vor Ort sollten niemals Dokumente (die nicht…

Die Besonderheiten der Krankenzusatzversicherung und worauf man achten soll

Die private Krankenversicherung ist eine Art Vorsorge und Investition in der eigenen Gesundheit. Man soll jedoch verschiedene Aspekte vor dem Abschluss überlegen und ausreichend Informationen holen. Sie dient als eine zusätzliche gesundheitliche Vorsorge, die durchaus eine Mehrzahl an zusätzlichen Deckungen und Vorteile gegenüber der gesetzlichen Versicherung anbietet. Dieser Artikel beschreibt die Besonderheiten, worauf man bei der Abschluss einer Krankenzusatzversicherung beachten soll.