VERSNOVA Haftpflichtrechner im Überblick

Online Haftpflicht Vergleiche für Motorrad, privates PKW und LKW

Nach österreichischer Rechtslage muss jeder, der ein Auto fährt, eine Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung nachweisen. Die Versicherungsgesellschaft darf sich der Versicherungsnehmer selbst auswählen. Auf versnova.at kann man mit wenigen Klicks einen Online Vergleich für Kfz Versicherung durchführen und sofort Tarife von österreichischen Versicherern vergleichen. Im Anschluss kann auch die entsprechend passende Versicherung, je nach den persönlichen Angaben und Wünschen, online und unkompliziert abgeschlossen werden.

Motorradversicherung

Die Motorrad-Haftpflichtversicherung ist eine gesetzlich vorgeschriebene Versicherung. Diese kommt für die verursachte Schäden und Kosten auf, die man mit dem Motorrad bei Dritten verursacht. In der normalen Haftpflichtdeckung sind die Schäden am eigenen Motorrad bei einem selbstverursachten Unfall nicht abgedeckt. Wurde der Unfall von einem anderen Teilnehmer verursacht, so werden diese durch dessen Haftpflichntversicherung entschädigt. In allen anderen Fällen wird eine Kasko-Versicherung für das Motorrad benötigt, um eine Deckung für die Schäden am eigenen Motorrad zu gewährleisten. Die Motorrad-Vollkasko- oder die Motorrad-Teilkaskoversicherung sind zusätzlich zur Motorrad-Haftpflicht-Versicherung abzuschließen.

Autoversicherung

Die Kfz Versicherung ist eine Pflichtversicherung – jedes zugelassenes Fahrzeug muss versichert werden. Die Haftpflichtversicherung befasst sich mit der Befriedigung begründeter und die Abwehr von unbegründeter Ersatzansprüchen, die aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen bei der Verwendung und Nutzung des Fahrzeuges gegenüber den Versicherungsnehmer oder deren mitversicherten Personen entstehen.

Kfz Versicherung – Mindestversicherungssumme

Die Mindestversicherungssumme in Österreich beträgt seit 01.01.2017 7,6 Millionen Euro. Es empfiehlt es sich jedoch immer, einen höheren Betrag von zum Beispiel 15 Millionen Euro Deckung zu versichern. Haftpflichtschäden rund um die Verwendung und Nutzung eines Fahrzeuges können riesige Personen-, Sach- und Vermögensschäden verursachen.

Kfz Vollkasko und Teilkasko-Versicherung

Für selbstverursachte Schäden am Auto und für andere Schäden, die nicht durch einem anderen Fahrer verursacht wurden (und somit nicht durch die Haftpflichtversicherung eines anderen Fahrers gedeckt werden müssen), kommt die Kasko-Versicherung auf. Auch beim PKW ist die Kaskoversicherung unterteilt in Vollkasko– und Teilkasko-Versicherung. Unsere Online Versicherungsvergleich für Autoversicherung hilft Ihnen die passende Versicherung zu finden.

LKW Versicherung

Die LKW Versicherung ist ebenfalls eine verpflichtende Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung. Ein Lastkraftwagen ist ein Fahrzeug, das sich bauartbedingt von einem PKW unterscheidet. Unser LKW Versicherungsrechner bietet Vergleiche für die LKW Haftpflichtversicherung sowie auch für die Teil- und Vollkasko-Deckung.

Aktuelles zum Thema Autoversicherung